Atelier Lovely Belly Art
Direkt zum Seiteninhalt


Atelier Lovely Belly Art
I Der beste Zeitpunkt?

Der beste Zeitpunkt für einen Abdruck ist ca. 4-10 Wochen vor dem errechneten Entbindungstermin. Da ist der Bauch schön rund und wir erzielen ein optimales Abformergebnis.
I Was benötige ich?

Für die Abformung bringen Sie am besten mit:
ein Handtuch und einen Waschlappen, einen alten Slip oder eine alte Hose die schmutzig werden darf, ein paar Socken damit Sie keine kalten Füße beim Abformen bekommen. Für die gute Laune und Ihr leibliches wohl sorge ich!
Babybauchabdruck
Babybauchabdruck bester Zeitpunkt
I Wie lange dauert es?


Planen Sie bitte eine Stunde ein für die Besprechung Ihre Ideen, Beratung und Abformung. Gerne können Sie auch mit Ihrem Lebenspartner, Freundin/en oder Familienmitglied kommen.

I Bearbeitungs Zeit?

Ich benötige eine Bearbeitungszeit von 4 Wochen für die 3D- Abdrücke und  bis zur 8 Wochen für die Babybauchabdrücke. Sollte der Abdruck zu einem bestimmten Datum benötigt werden, bitte ich um eine vorausschauende Terminvereinbarung.

I Öffnungszeiten:


Die Abformung findet, ganz nach Ihren Wünschen, in meinem Atelier oder bei Ihnen zuhause statt. Da ich für meine Kunstwerke auch unterwegs bin, hat das ''Lovely Belly Art'' keine regelmäßigen Öffnungszeiten. Termine bitte vorher über mein Kontaktformular oder telefonisch unter Mobil: 0176 - 80836104 oder Atelier: 02551-1840711 vereinbaren.

Gipsabdruck Versand
I Preise für den Versand:

DHL Paket: ab 6,90 Euro (bis 500,- € versichert)
Hermes Paket: ab 9,90 Euro (bis 500,- € versichert)

Wichtig: Auf alles was zerbrechlich ist, wird bei den Transportunternehmen keine Garantie gegeben und sofern erlischt das Recht auf den Garantie-Anspruch!

I  Gutscheine

Gutscheine für Schwangere zum Geburtstag, Hochzeit, Taufe oder Geburt des Babys.

Gutschein Babybauchabdruck
olimpi
Atelier Lovely Belly Art
ADRESSE
Moritz-Cohen-Str. 9
48565 Steinfurt

Atelier: 02551 - 98 80 957
Mobil: 0176 - 80 83 61 04
E-Mail: info@zauberhafte-babybauchabdruecke.de
by Olimpia Bakhadda
Zurück zum Seiteninhalt